Vita

IMGP1435_Farbe Das Duo Archon aus Hamburg bilden zwei klassisch ausgebildete Profi-Musiker: Zophia Rena-Violine und Paul Irson- Gitarre. Die Künstler verfügen über ein ebenso interessantes wie vielfältiges Klangspectrum. Außer atlantischen Kompositionen bietet das Duo Programm mit spanischer und Klassischer Musik an. Die Musiker unterhalten ihr Publikum mit den Werken von Barock bis zur Moderne. Meisterwerke von u.a. A.Vivaldi, A.Corelli weiter über W.A.Mozart, sowie Romantiker P.Sarasate und Impressionisten wie z.B. J.Ibert stehen im Programm.

IMGP1435_FarbeSophia Rena (Zofia Zakrzewska) schloss 2006 ihr Studium an der Hochschule für Musik in Danzig ab und zog anschließend nach Deutschland wo sie ihr musikalisches Können an Violinmeisterklassen sowie als Orchestergeigerin (Praktikum 1.Viol bei Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz) weiterentwickelte. Seit 2008 lebt Sophia in Hamburg wo sie als Konzert-und Orchestergeigerin tätig ist. Sie spielt aktuell bei Disneys „Der König der Löwen“-Hier clicken Klassikphilharmonie Hamburg und Hansephilharmonie. Ihre weitere  Musikreferenzen waren: „Das Phantom der Oper“ und Disneys „Aladdin“.

 

 

IMGP1435_FarbePaul Irson (Irenäus Praszek) hat mit acht Jahren angefangen Geige und Gitarre zu spielen. In Danzig studierte er Gitarre an der Frederic Chopin Musikschule und in Hamburg schloss er seine Gitarrenausbildung an der Hochschule für Musik und Theater mit Diplomprüfung ab. Nach dem Abschluss betätigt der engagierte Musiker ein breites musikalisches Feld als Komponist der neu-Experimentalen Musik, Gitarrendozent sowie als ausgelesener Solo- und Ensemblegitarrist des Klassischen Repertoires. Seit April 2019 spielt er  bei Disneys “Der König der Löwen“ Klassische, E-Gitarren, Ukulele und Kalimbas.